Rothrist Tempo 30 NEIN
Geschichte

Ausgangslage: Kommunaler Gesamtplan Verkehr (KGV)

        Verabschiedung des KGV durch den Gemeinderat am 14.05.2012 / 23.09.2013
        Vorläufige Beurteilung durch das BVU am 24.09.2012
        Mitwirkung zwischen 14.10.2013 und 30.11.2013
        Genehmigung des BVU am 12.01.2015
        Der KGV wurde am 02.02.2015 durch den Gemeinderat beschlossen

Auf Seite 45 (von 85) ist die Massnahme D3, Geschwindigkeitsreduktion im Gemeindegebiet, auf einer Seite beschrieben. Die Gemeindeversammlung konnte nicht wissen, wie die Auswirkungen bei einer Realisation dann aussehen werden. Dem KGV wäre nie zugestimmt worden, wenn diese Tempo 30 Massnahmen auf dem Tisch gelegen hätten.